Wedding Planner © 2012

Wedding Planner
Wedding Planner

Liebe Brautpaare!

 

 

Nachstehend kann ich ihnen einige Salons für Hochzeitsbekleidung empfehlen.

 

Natürlich variiert die Qualität der Läden oft durch Personalwechsel etc. Sie sind sicher für

die Empfehlung dieser Läden dankbar (und ersparen sich so das lange Internetsurfen),

darum:

Schreiben Sie mir bitte, wie es Ihnen beim Kauf Ihrer Hochzeitskleidung ergangen ist!

So haben zukünftige Hochzeiter auch die Möglichkeit von Ihren Erfahrungen zu profitieren!

 

 

E-mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

trau-dich.at

Hochzeitsplaner

AUF DER SUCHE NACH DEM PERFEKTEN BRAUTKLEID

BRAUTMODENLÄDEN die ich empfehlen kann:

 

 

- Vereinbaren Sie einen Beratungstermin, so ist sichergestellt, dass sich das Personal für Sie richtig Zeit nehmen kann und Sie

 "à la Pretty Woman" umsorgt und  angekleidet werden. Achtung, wenn ihr Modell in ihrer Größe erst bestellt werden muss, so kann das

  3-4 Monate dauern, bis es geliefert wird.  Anschließend sollten Sie noch 2-3 Wochen für die Umänderungen (je nach Hochzeitssaison)

  bedenken.

 

- Vermeiden Sie einen Termin an einem Samstag, hier ist generell mehr los in den Geschäften

 

- Falls Sie bereits irgendwo ein Kleid gesehen haben (hier sind Brautmagazine empfehlenswert) dann nehmen Sie die Bilder zum Kauf mit

 

- möchten Sie bei Ihrer Hochzeit tanzen? Dann empfiehlt es sich ein Kleid mit mehr Beinfreiheit zu kaufen

 

- schmiegt sich das Kleid beim Gehen um die Beine und behindert sie? Schon ein kleiner Reifrock schafft da Abhilfe!

 

- Das Kleid sollte nicht zu eng sitzen, so ist garantiert, dass Sie sich den ganzen Tag und Abend lang wohl fühlen.

  Weiters sollten Sie auch versuchen, ob Sie bequem jemanden darin umarmen und auch damit  sitzen können.

 

- Wenn Sie das gewünschte Kleid im Brautmodenladen schon anhaben, sollten Sie auch die Gelegenheit nutzen, sich nach passenden

 Accessoirs umzusehen

 

- Das Probieren und Durchsehen pro Laden dauert in etwa 2 Stunden, rechnen Sie also genügend Zeit ein

 (ich empfehle immer 2 verschiedene Läden zu probieren)

 

- Verzichten Sie an diesem Tag lieber auf Make Up und Schminke, da diese oft Spuren beim  Anprobieren   auf den Kleidern hinterlassen

 

- generell werden Sie im Brautmodenladen ein Korsett zum Anprobieren erhalten, tragen Sie jedoch am Besten schöne weiße Unterwäsche

  ohne Träger (da Sie sich ja vor dem Personal entkleiden)

 

- Nehmen Sie eine Vertraute mit! Das kann die beste Freundin, die Schwester oder auch die Mutter sein!

 

 

Doch vorher noch einige Tipps zum Kauf Ihres Brautkleides:

Brautsalon & Festmoden Mondsee, Frau Feichtinger ist eine sehr rührige und bemühte Partnerin bei der Brautkleidsuche!

 

Steinecker - jetzt auch in Salzburg

 

Brautmode Fussl

 

Harry + Sally, vormals Linzer Brautsalon

 

Pamina Mode

 

White Lady

 

Gössl Brautmoden

 

Agentur Ingrid Tobi

Otto-Glöckelstraße 14

5082 Grödig

Tel: 0664/48 77 373

 

Eine kleine Agentur ohne Homepage, jedoch sehr günstig und nimmt sich viel Zeit.

 
X
Password:
Wrong password.